en hr it

Moscenicka Draga – Beschauliche Pracht in Kroatien

Historisches Moscenicka Draga

Moscenicka Draga entstand im 19. Jahrhundert, als die Bewohner von Moscenice, einer mittelalterlichen Stadt auf einem darüber liegenden Hügel, beschlossen, in Küstennähe umzusiedeln und eine neue Dorfgemeinschaft zu gründen. Ein Fischerdorf wurde gegründet, das heutige Moscenicka Draga mit dem kleinen Hafen, der symbolisch für das steht, als was der Ort einst gegründet wurde.

Von der Architektur bis zum alltäglichen Leben besitzt er eine wahrhaft mediterrane Atmosphäre. Im Laufe der Jahre wurde dieser kleine Geheimtipp an der Adriaküste von immer mehr Reisenden entdeckt, und so entwickelte sich der Ort allmählich zu dem, was er heute darstellt: ein Top-Reiseziel an der Riviera Opatija.

Unterkünfte in Moscenicka Draga

Angesichts der Ruhe und Abgeschiedenheit der Atmosphäre sollte Ähnliches auch von den Unterkünften zu erwarten sein. Dieses Versprechen halten die Unterkünfte in Mošćenička Draga ein.

Das Hotel Mediterran verfügt über private Balkone oberhalb des Hafens. Von dort hört man, wie das Wasser mit seiner Bewegung sanft die Boote berührt. Im Hotel Marina befindet sich das Five Elements Wellness & Spa Zentrum, eines der besten an der gesamten Adriaküste. Nach einer anstrengenden Besichtigungstour ist ein Tag zum Energie auftanken die ideale Behandlung.

Besonders einladend in diesem idyllischen Städtchen sind die privaten Apartments und die Villen am Meer, die von der grünen Pflanzenwelt des nahe gelegenen Berges Ucka umgeben sind.

Warum Moscenicka Draga?

An den Ufern der wunderschönen Kvarner Bucht liegt die Stadt mit ihrem zwei Kilometer langen Kiesstrand der von der Bevölkerung Sipar genannt und von vielen für den schönsten in der Region gehalten wird. Folgen Sie den Kiesspuren. Sie führen Sie zu verborgenen Ausbuchtungen und Klippen, die die Schönheit und Abgeschiedenheit der Natur widerspiegeln. In unmittelbarer Nähe befinden sich auch der St. Ivan Strand und der FKK-Strand Senjavac.

Aus den klaren Gewässern der Adria kommen allerfrische Meeresfrüchte, die überall in der Stadt zu finden sind. Die Kvarner- oder Draga-Scampi sollten Sie probieren - ein echter Leckerbissen aus der Region.

Moscenice, die mittelalterliche Stadt auf einem Hügel oberhalb von Moscenicka Draga, hat viele Attraktionen zu bieten, unter Anderem jahrhundertealte Kirchen (St. Andreaskirche, St. Bartholomäuskirche, St. Sebastianskirche und die Kreuzkappelle auf dem Kalvarienberg).

Attraktionen und Aktivitäten in Moscenicka Draga

  • Sipar, der bekannte zwei Kilometer lange Kiesstrand
  • Karnevalfest im Januar/Februar
  • Der Tag der Hl. Marina, der Schutzheiligen von Moscenicka Draga
  • Besichtigungstour der vielen Villen, die über 100 Jahre alt sind
  • Besichtigungen in Moscenice, Brseč und Kraj
  • Naturpark Učka
  • Viele Sportmöglichkeiten, unter Anderem der Fußballverein von Moscenicka Draga
  • Five Elements Wellness und Spa Zentrum im Hotel Marina

Unterkunft-Vorschläge

Gelegen in Moscenicka Draga

Remisens Hotel Marina

Mit zahlreichen Annehmlichkeiten und Animationsprogrammen ist das Remisens Hotel Marina ideal für Familien.

Aktivitäten für Kinder Aktivitäten für Erwachsene Bank Aufzug Spielplatz Kinderbecken Fitness Internet Corner Klimatisiert Kongresshotel Haustiere Arztpraxis Familienhotel Parkplatz Restaurant Tauchen Tischtennis Tenis Innenpool Außenpool Wellness & Revitalisierung Wi-Fi Vergnügen

Preis ab 82

Erfahren Sie mehr