en hr it

Opatija – Historie und Stil in Kroatien

Historisches Opatija

Die neuzeitliche Geschichte Opatijas beginnt vor über 160 Jahren. Durch das milde Klima und die günstige Lage wurde die Stadt rasch zu einem Treffpunkt für die gesellschaftliche Oberschicht, insbesondere für den österreichisch-ungarischen Adel wie z. b. Franz Joseph I., einer von Opatijas berühmtesten Gästen.

Das Hotel Kvarner wurde 1884 erbaut und war damit das erste Hotel, das an der Adriaküste überhaupt gebaut wurde. Mit der zunehmenden Nachfrage nach Stadtunterkünften direkt am Meer wurden immer mehr Hotels und Villen gebaut. Opatija wurde damit zu einem trendigen Urlaubsziel.

Das hat sich bis heute nicht geändert. Die österreichisch-ungarischen Einflüsse sind in der Architektur der Stadt immer noch zu erkennen und die Aura dieser ehrwürdigen Ära liegt nach wie vor über der Stadt.

Unterkünfte in Opatija

Qualitätsunterkünfte werden in Opatija überall angeboten. Zimmer zur Meerseite, gemütliche romantische Quartiere und große Familienzimmer werden stets angeboten und garantieren für einen unvergesslichen Aufenthalt an der kroatischen Riviera.

Die Stadt ist aufgrund der schönen Natur in der Umgebung und wegen des hervorragenden Service in den Hotels für Hochzeiten mittlerweile recht beliebt geworden. Auch die Geschäftswelt boomt in Opatija, da viele Hotels Konferenzzentren anbieten, die genug Platz für Zusammenkünfte aller Größenordnungen haben.

Ob preisgünstige Zimmer oder Fünf-Sterne-Domizile, jeder Urlauber findet in Opatija das Richtige.

Warum Opatija?

Dank seiner zentralen Lage ist Opatija von vielen europäischen Städten und Flughäfen aus gut zu erreichen. Durch das milde Klima in der Stadt ist der Aufenthalt zu jeder Jahreszeit eine Freude.

Die Nähe zum Meer und zu den Bergen schafft zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten für jede Altersgruppe. Opatija gilt seit jeher als Wellness-Reiseziel. Hier befinden sich einige der führenden Wellness und Spa Zentren der Region.

Zählt man die Uferpromenade Lungomare, die sauberen Strände, die grünen Parkanlagen, das feine Essen und den kulturellen Aspekt hinzu, überzeugt die Stadt mit einer Fülle an Spaß- und Unterhaltungsangeboten. Zahlreiche Denkmäler und Schauplätze gilt es in der Stadt zu besichtigen, unter Anderem die Villa Angiolina, die Sankt-Jakobskirche, die Slatina-Fontäne, den kroatischen Ruhmesweg und viele weitere Attraktionen.

Attraktionen und Aktivitäten in Opatija?

  • Die Uferpromenade Lungomare
  • Historische Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Jungfrau mit Möwe und die Fontäne von Helios und Selene
  • Bekannte Grünanlagen wie etwa der Sankt-Jakobspark und der Park Angiolina
  • Das Karnevalsfest jeden Januar/Februar
  • Freiluft-Sommerkonzerte und Theatervorstellungen
  • Erstklassige Wellness-Hotels an der Riviera Opatija
  • Hotels für Hochzeiten und geschäftliche Tagungen
  • Sonnenverwöhnte Tage an sauberen Stränden wie z.B. Slatina (der stadtzentrale Strand)

Unterkunft-Vorschläge

Gelegen in Opatija

Remisens Premium Villa Abbazia

Die 2018 renovierte Remisens Premium Villa Abbazia befindet sich neben dem Remisens Premium Grand Hotel Palace in der Nähe des zentralen städtischen Strandes.

Aktivitäten für Erwachsene Internet Corner Klimatisiert Haustiere Massage Parkplatz Historisches Hotel Premium Hotel Restaurant Spa Innenpool Wi-Fi Vergnügen

Preis ab 132

Erfahren Sie mehr